Diese Saison bei den Chicago Bulls war von Anfang an eine Katastrophe auf dem Platz, aber die Ergebnisse der Lotterie von 2019 machen es zu einer allgemeinen Katastrophe. Die Bullen hatten eine 12,5-prozentige Chance, die Top-Gesamtwertung im Draft zu gewinnen, was der viertbesten Quote unter den NBA-Teams entspricht. Die 2019 NBA Draft Lottery ist endlich da und Chicago Bulls Fans sind gespannt darauf, herauszufinden, welche Auswahl ihr Team im 2019 NBA Draft haben wird. Es ist offensichtlich eine schwierige Pille, für ein Franchise-Unternehmen zu schlucken, das letztes Jahr mit den Sacramento Kings als Sieger hervorgegangen ist.

Wenn die Bulls volle drei Plätze verlieren, werden sie das zweite Jahr in Folge den siebten Platz belegen und für ein drittes Jahr in Folge die entsprechenden Draft-Rechte besitzen. Jetzt werden die Bullen in die Offseason aufbrechen und wahrscheinlich ein ähnliches Team wie in den Jahren 2018-19 suchen, es sei denn, sie schließen einen Mega-Trade ab oder unterzeichnen einen oder zwei der großen Free Agents da draußen.

Es ist fast eine Selbstverständlichkeit, dass Zion Williamson mit dem ersten Gesamtsieg eingezogen wird, aber sein Teamkollege, R.J. Barrett könnte direkt hinter ihm her sein. In dem Bereich, in dem die Bullen sammeln werden, gibt es auch eine ganze Reihe von Flügeln. Wie viele Teams verwenden die Bullen Ebenen, um die Entwürfe aufzuschlüsseln.